Was ist Prana-Heilung nach Grandmaster Choa Kok Sui?

Prana-Heilung ist eine wissenschaftlich fundierte, energetische Heilweise, die von Choa Kok Sui auf den Philippinen in Ihrer heutigen Form entwickelt wurde. Prana Heilung oder Pranaic Healing  basiert  auf dem Prinzip der universellen Lebensenergie, genannt "Prana" (Sanskrit), "Chi" (China) oder "Ki" (Japan).

 

Am Anfang steht die Erkenntnis, dass der Körper ein sich selbst regenerierender Organismus ist, der die Fähigkeit besitzt, sich selbst zu heilen. Das Grundprinzip der Prana-Heilung ist daher die Stärkung und Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskraft, so dass jede Art von Heilprozess deutlich beschleunigt werden kann. Zusammen mit klassischer Medizin können so Nebenwirkungen abgemildert, die Genesung beschleunigt und aktive Vorsorge betrieben werden.

 

Obwohl Prana-Heilung auf den uralten Texten und Traditionen der Chinesischen Medizin und vielen anderen orientalischen Heilungstechniken basiert, ist es eine klare und systematische Technik, die leicht zu erlernen und wissenschaftlich überprüfbar und evaluierbar ist.

 

Wenn Sie aktiv und nachhaltig Ihren Gesundheitszustand verbessern möchten, empfehle ich Ihnen, selbst einen Prana-Grundkurs zu besuchen und regelmäßig Prana-Heilung an Ihnen selbst auszuführen. Über längere Zeit wird Ihr körperlicher, aber auch Ihr psychischer Zustand dadurch enorm gestärkt und stabilisiert.

  • s-facebook
  • Twitter Metallic